MLF Mercator-Leasing GmbH & Co. Finanz-KG – Erfolg braucht Visionen. Und ein starkes Team.

Zahlen & Fakten

Mitarbeiter

50 - 249

Gründungsjahr

1991

Standorte

Schweinfurt

Webseite

Umsatz

50 Millionen Euro und mehr

Branche

Banken, Versicherung, Immobilien, Finanzdienstleistung

Fachrichtung

Naturwissenschaften / Informatik

Über uns

Die 1991 gegründete MLF Mercator-Leasing GmbH & Co. Finanz-KG ist ein deutschlandweit agierendes Finanzunternehmen mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Mobilien-Leasing. Seit fast 30 Jahren steht Mercator-Leasing für innovative und zukunftsfähige Finanzkonzepte mit persönlichen Ansprechpartnern. Finanzierungslösungen wie Leasing, Miete oder Mietkauf für den Mittelstand bilden das Kerngeschäft. Dabei gehören eine individuelle Betreuung, eine schnelle und unbürokratische Abwicklung – vom ersten Kontakt über Vertragsänderungen während der Laufzeit bis hin zum Vertragsende – und ein persönlicher und umfassender Service zum Leistungs- und Qualitätsanspruch.

Mercator-Leasing ist ein Tochterunternehmen der Privatbanken Fürstlich Castell’sche Bank, Credit Casse AG und dem Bankhaus Max Flessa KG. Beständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Vertrauen sind tragende Säulen dieser Unternehmenskonstellation.

Mercator-Leasing zählt heute zu den Top 10 der mittelständischen Leasinganbieter in Deutschland. Die ca. 120 Mitarbeiter betreuen zusammen mit ihren Vendoren-Partnern rund 69.000 gewerbliche und öffentlich-rechtliche Kunden und verwalten dabei rund 483000 Verträge. Mercator-Leasing steigerte im Geschäftsjahr 2020/2021 erneut das Ergebnis mit innovativen Finanzlösungen. Damit setzt das Schweinfurter Finanzunternehmen die positive Entwicklung der letzten Jahre fort. Dies zeigt sich in der Bilanzsumme von rund 1,4 Mrd. € und einer Steigerung des Neugeschäftsvolumens um mehr als 44 % auf über 827 Mio. €. (Stand: 30.06.2021)

Das Neugeschäft resultiert im Wesentlichen aus den Kerngeschäftsfeldern Office und IT, Maschinen, Transportanlagen und Fahrzeuge, Medizin- und Labortechnik aber vor allem aus dem Bereich Dienstrad-Leasing/Mitarbeiter-Benefit-Programme, der einen erheblichen Wachstumsmarkt hinsichtlich E-Mobilität und Nachhaltigkeit darstellt.
 
Auch im Rating des Unternehmens zeigt sich die Anerkennung für das bisher Geleistete. Die Einstufung auf AA- im Jahr 2017 wurde zum 19.05.2021, von der GBB-Rating, der Tochtergesellschaft des Bundesverbandes deutscher Banken, erneut bestätigt.

Benefits

Betriebliche Altersvorsorge

Flexible Arbeitszeiten

Fortbildungen

Gesundheitsmaßnahmen

Gute Verkehrsanbindung

Homeoffice

Kostenlose Getränke

Mitarbeiterevents

Parkplatz